window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-144590138-1');

Bericht zur aktuellen Situation (10-2020) in Kigeme

Mitte Oktober kamen gute Nachrichten aus Kigeme: Alle Schulen in Ruanda werden am 2. November wieder öffnen. Das hat das Parlament Anfang Oktober beschlossen und weitreichende Regelungen vorgegeben, was Schulen im Vorfeld organisieren müssen. Das ist zwar viel Organisation, aber für alle Menschen eine ganz hervorragende Nachricht. Besonders für die Kinder wird hoffentlich dann auch wieder etwas Normalität in diesen schwierigen Zeiten entstehen. Zudem wird auch durch die Mahlzeiten in der Schule der Hunger [...]

2020-11-02T23:09:27+02:0022.10.2020|Corona, Schule, Spenden|

Dankesschreiben von Noel für Spendenaktion der Schule gegen den Hunger

Dear Friend Klaus All Team in Germany, Deepest gratitude and warmest wishes to you All! On behalf of KIGEME TEAM (staff of GS KIGEME Camp leaders and partners, Parents and students) I would like to come again with joy and happiness to thank you for the big amount of  3333 € (donation to us),through this amount we have been able to feed a lot of families through 37 people didn’t have foods as they [...]

2020-11-02T23:40:10+02:0021.10.2020|Corona, Schule, Spenden|

Spendenaktion gegen den Hunger in Kigeme

Spendenaktion gegen den Hunger an der Partnerschule in Kigeme/Ruanda „Wie geht es den Kindern und Jugendlichen, den Familien und den Lehrinnen und Lehrern in unserer Partnerschule in Kigeme B /Ruanda?“ Das war die Frage, die sich viele Schüler*innen und Lehrer*innen an der Friedrich-Ebert-Schule in der Pandemiezeit stellten. Seit über einem Jahr ist die Realschule über eine Schulpartnerschaft mit der Schule Kigeme B im Südwesten Ruandas verbunden. Leider kamen aus Ruanda sehr bedrückende Nachrichten von [...]

2020-11-02T23:10:16+02:0021.10.2020|Corona, Schule, Spenden|

Schilderung der aktuellen Situation (08-2020) in Kigeme

Nachfolgend eine Schilderung der Situation aktuell (08-2020) in Bezug auf die Lage mit Corona. E-Mail von Noel, Schulleiter Kigeme B (Übersetzung Klaus Schumacher) "Die tägliche Situation im Bereich Kigeme ist sehr schwierig, insbesondere für die Menschen aus dem Flüchtlingslager, auch natürlich für die Schüler. Es besteht ein Lockdown und eine Ausgangssperre. Man darf nur das Haus verlassen mit Sondergenehmigung, um Lebensmittel zu kaufen. Diese sind aber sehr teuer. Aufgrund der positiv getesteten Covid 19-Personen [...]

2020-08-17T23:34:04+02:0017.08.2020|Corona, Schule|

Dankesschreiben von Noel und seinem Team

Nachfolgend ein Dankesschreiben von Noel und seinem Team an unseren Förderverein als die Unterstützer aus Deutschland, für die Spende, die dann für die Produktion der neuen Schulbänke erfolgte. E-Mail von Noel, Schulleiter Kigeme B (Übersetzung Klaus Schumacher)Lieber Freund Klaus und liebe Freunde,"mit freundlichen Grüßen an euch alle! Im Namen des GS KIGEME B-Teams möchte ich mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie unsere Schulbänke gesponsert haben, damit die Schüler richtig sitzen können und einen Platz im [...]

2020-08-17T23:25:37+02:0017.08.2020|Corona, Schule, Spenden|

Berichte aus Kigeme in Zeiten von Corona

Diese Woche haben mich 2 Briefe aus Kigeme erreicht. Fortunee ist die Leiterin der Berufsvorbereitungsschule (TVET), die ich zu Beginn und am Ende meiner Zeit in Kigeme kurz besucht und dort eine Spende von meinem Nachbarn überreicht hatte. In dieser kleinen, nicht unterstützten Schule werden Jugendliche nach Beendigung der allgemeinen 9 Jahre Schulbildung in 4 Fachbereichen auf einen Einstieg in das Berufsleben vorbereitet. So gibt es dort eine Fachrichtung Schreinerei. Ich konnte dort sehen, wie [...]

2020-08-17T23:24:36+02:0023.05.2020|Allgemein, Corona, Schule|

Mein letzter Tag in Kigeme

Morgenritual Primary School und Schuhübergabe Heute morgen (Montag, 19.8.) ist mein letzter Tag in Kigeme. Ich werde am Nachmittag Richtung Kigali, der Hauptstadt, aufbrechen und dort übernachten. Dann bin auch sicher morgen früh um 5.00 Uhr am Flughafen. Das Morgenritual der Primary School habe ich schon genutzt und bin dort mit Gesang und „Flowers“ verabschiedet worden. Nach 2 Wochen hier kennen mich fast alle und es war schön, noch einmal an dieser Zeremonie teilzunehmen. [...]

2019-08-23T11:21:14+02:0019.08.2019|Persönliches, Schule, Spenden|

Unterrichten in Kigeme

Ich habe in den letzten 2 Wochen viele Unterrichte hier in Kigeme besucht. Die Räume sind alle gleich groß, ca. 6 x 7 lang und breit. Bis auf die drei ganz alte Räume haben die Räume auf beiden längeren Seiten Fenster und auf beiden Stirnseiten wird durch aufgebrachte Tafelfarbe die komplette Länge als Tafel genutzt. Es gibt keine Regale, Schränke, Wasseranschluss und erst recht kein Material. In einigen Räumen ist an dem Blechdach eine [...]

2019-08-19T08:32:30+02:0018.08.2019|Schule|

Neue Nachbarn und Turniertag der Schulen

Als ich heute (Samstag, 17.8.) die Tür geöffnet habe, waren neue Nachbarn vor meiner Haustür. Die drei sind zwar schon länger auf der Wiese vor meinem Haus, aber jetzt sie Verstärkung mitgebracht und sich bis direkt vor meine Haustür getraut. Die beiden weiter entfernten Nachbarn sind noch neu auf dieser Wiese. Seht selbst. Heute morgen war Turniertag der Schulen aus der Umgebung. Auf dem Baskeballplatz der UNICEF wurde ein Volleyballfeld errichtet und [...]

2019-08-18T18:43:57+02:0017.08.2019|Schule|

Mein (All-)Tagesablauf vom Freitag dem 16.8.19

Heute möchte ich einmal meinen Tagesablauf vom Freitag, 13.8. beschreiben, ähnlich waren die Tage der letzten 2 Wochen. Über besondere Aktivitäten habe ich ja berichtet, aber den „Alltag“ habe ich so noch nicht beschrieben. Ich stehe gegen 6.00 Uhr auf, nachdem ich eigentlich schon eine Stunde wach bin. Gegen 5.00 Uhr beginnt die Küchencrew von Kigeme A direkt hinter meinem Schlafzimmerfenster mit Freude, Gesang und Töpfe klappern ihre Arbeit. An richtigen Schlaf ist da [...]

2019-08-18T18:21:47+02:0016.08.2019|Persönliches, Schule, Spenden|
Mehr Beiträge laden
Nach oben